Alexander Barton (@alexbarton)

Freiburg, Germany

The below is an off-site archive of all tweets posted by @alexbarton ever

Recent tweets

KuehniKev Rassistische Morde geschehen nicht, weil die Opfer “fremd” sind. Das Mordopfer kann niemals die Mordursache sein.

Rassistische Morde geschehen, weil die Täter rassistisch denken und handeln.

Das Problem heißt nicht . Das Problem heißt .

via Twitter for iPhone (retweeted on 1:16 AM, Feb 21st, 2020 via Tweetbot for iΟS)

cem_oezdemir Es reicht! Wir haben in Deutschland ein massives Problem mit rechtem Terror & müssen endlich anfangen, rechten Sumpf mit aller Härte des Rechtsstaates ein für alle Mal trockenzulegen, und zwar on- wie offline.

via Twitter for iPhone (retweeted on 12:50 AM, Feb 21st, 2020 via Tweetbot for iΟS)

rezomusik Vor 8 Monaten: Rechte ermorden Lübcke
Vor 4 Monaten: Rechtsterroristischer Anschlag in Halle
Vor 1 Woche: Aufdecken einer rechtsterroristischen Gruppe
Jetzt: 11 Tote durch rechten Terroranschlag in Hanau

Ernsthaft, wann gehen wir das Problem mit rechtem Terror mal richtig an?

via Twitter Web App (retweeted on 12:39 AM, Feb 21st, 2020 via Tweetbot for iΟS)

kuebra Und damit das wichtigste Wort nicht fehlt: Es handelt sich um <Rechtsterrorismus>. Er ist nicht neu. Nicht unbekannt.

Doch wir nennen ihn nicht beim Namen, weil wir ihn sonst sehen, über ihn sprechen müssten.

via Twitter Web App (retweeted on 12:36 AM, Feb 21st, 2020 via Tweetbot for iΟS)

PeterHellinger Kunde: “150 €? Sie haben doch nur eine Zeile Code gelöscht!”
Ich: “Codezeile löschen = 50 Cent. Gewusst welche, 149,50 €.”

via Twitter Web App (retweeted on 6:10 PM, Feb 18th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

PrivacyAttorney If Amazon had a dating app:

You recently got married! Here are some similar people you may be interested in

via Twitter for Android (retweeted on 6:09 PM, Feb 18th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Twelectra Mein Handy hat sich über Nacht nicht aufgeladen. Es nimmt langsam all meine schlechten Gewohnheiten an.

via Twitter for iPhone (retweeted on 12:19 AM, Feb 18th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

fraeulein_tessa „Der durchschnittliche GKV-Versicherte zahlt jedes Jahr mehr als nötig, damit sich Gutverdiener, Beamte und Selbstständige dem Solidarausgleich entziehen können”, resümiert der Bertelsmann-Gesundheitsexperte Stefan Etgeton. twitter.com/tagesspiegel/s…

via Twitter for iPhone (retweeted on 12:19 AM, Feb 18th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

solarpapst Selbst der konservative FOCUS kommt darauf, dass Wind- & letztendlich billiger ist als - und . @FridayForFuture @sciforfuture pic.twitter.com/1tu7sUP9bp

via Twitter for Android (retweeted on 12:20 AM, Feb 17th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Blog-Artikel aktualisiert: „Vom Lorettoberg zu den Vogesen” —j.mp/32ajpElZtrarrg

via alex.barton.de

@pluto9 Ok. “pluto9” ist natürlich @Der_Pluto hier auf Twitter. Da rächt es sich, Beiträge von einem Dienst in einen anderen zu reposten ..eam

via Twitter Web App in reply to alexbarton

Blick vom über und den bis zu den in — bei rund 17°C imr? Wow! Im Vordergrundn undn. Danke@pluto99 für die Begleitung! ???j.mp/2SQ22nHipic.twitter.com/FsV1gJHWAeFsV1gJHWAe

via IFTTT

MFeldenkirchen Das Ziel der AFD ist, die Demokratie wie wir sie kannten zu zerstören. Sie will Parteien und Politiker vorführen, sie zu taumelnden Wichten machen - auf dass sie und die Demokratie lächerlich wirken. Warum erkennen das so wenige? Warum machen sie mit bei der Selbstverwichtelung?

via Twitter for iPhone (retweeted on 9:03 AM, Feb 11th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

sixtus Die im Osten, also jene Partei, die per Parteitagsbeschluss wahrscheinlich auch nur ein gemeinsames Kaffeetrinken mit der ausschließt, hatte zu Wendezeiten deutlich mehr Stasi-Mitarbeiter unter den Volkskammer-Abgeordneten als die PDS.
taz.de/!1750009/?goMo…

via Twitter for Android (retweeted on 2:18 AM, Feb 11th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

TiloJung Wie erkennt man Rechte, die so tun als seien sie nichts rechts? So… twitter.com/ChristianeSchn…

via TweetDeck (retweeted on 2:31 AM, Feb 10th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Afelia Ich habe eine hilfreiche Handreichung zu einer anscheinend umstrittenen Frage erstellt. pic.twitter.com/WPQ60eBDst

via Twitter for Android (retweeted on 2:24 AM, Feb 10th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Neuer Blog-Artikel: „Freiburg von oben” —j.mp/2uA6bUGEtrarg

via alex.barton.de

Afelia Das Problem ist nicht, dass die AfD für @KemmerichThL gestimmt hat. Das Problem war, dass er ohne ihre Stimmen nicht MP geworden wäre und sich auf den Deal eingelassen hat.

via Twitter for Android (retweeted on 3:08 AM, Feb 9th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

sixtus Hätten die Medien und die Öffentlichkeit sich nur ein wenig weniger empört, hätte @c_lindner nicht fallen gelassen, und @akk hätte schulterzuckend auf die Eigenständigkeit der Landesverbände verwiesen. Was lernen wir daraus: Empört Euch weiter! Und noch lauter!

via Twitter for Android (retweeted on 3:28 PM, Feb 8th, 2020 via Tweetbot for Mac)

ralphruthe Du bist nicht linksextrem, wenn du gegen Faschismus bist. Du bist dann gegen Faschismus. Und das sollte - mit unserem Wissen über Geschichte - normal sein. Faschismus kann man nicht neutral gegenüber stehen.

via Twitter Web App (retweeted on 3:01 PM, Feb 8th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Afelia Ich habe immer gedacht, da draußen sind irgendwo “die Erwachsenen.” Da muss irgendjemand sein, der im Zweifel die Vernunft durchsetzt. Es gibt niemanden. Wenn wir nicht selbst auf die Straße gehen und in den Parlamenten die Stimme heben… dann tut das einfach niemand.

via Twitter for Android (retweeted on 2:48 PM, Feb 8th, 2020 via Tweetbot for iΟS)

Medienwandler Die setzt keine Zeichen, sie lässt setzen.

Dieser famose Markt regelt einfach alles. Antifaschismus as a Service. twitter.com/sbamueller/sta…

via Twitter for iPad (retweeted on 2:48 PM, Feb 8th, 2020 via Tweetbot for iΟS)