Atari/TOS/MagiC

Alle Aktivitäten auf dem Atari-Sektor habe ich eingestellt.

Seit geraumer Zeit programmiere ich nicht mehr an meiner Software weiter, Atari-Hardware habe ich schon länger nicht mehr im Einsatz. In der letzten Phase meiner "Atari Ära" hat mir MagiCMac gute Dienste geleistet - damit ist nun auch klar, welches heute das System meiner Wahl für Arbeitsplatzrechner ist.

Und seit meinem Update auf Mac OS 9.1 (im Januar 2001) mache ich nicht mal mehr den MausTausch unter MagiCMac mit CAT. Grund: MagiCMac läuft nicht mehr. Da das der letzte Einsatzgrund war, lohnt sich für mich auch ein evtl. kommendes Update nicht wirklich.

Der Download meiner freien Software ist natürlich weiterhin möglich.


BTW: die Maus-Gruppe maus.computer.atari.talk lese ich immer noch; ein bißchen Spaß muß schließlich sein ;-))